Herzlich willkommen im Naturpark Weissensee!

Naturpark des Jahres 2014

Liebe Besucher,

unser Landschaftsschutzgebiet erfährt mit dem Naturparkdekret eine besondere Aufwertung. Ein einmaliges Naturjuwel unterliegt damit einem besonderen Schutz.

Damit verbunden ist der Auftrag unsere Natur zu erhalten, aber auch erlebbar zu machen. Unsere Vorfahren waren schon sehr vorsichtig und klug im Umgang mit der Natur. Es gibt keine Durchzugsstraße, es wurde Bauland rückgewidmet, es gibt ein Kulturlandschaftsprogramm und vieles mehr. Daraus wurde dem Gebiet des Weissensees der EU Preis für Umwelt und Tourismus verliehen. Weiters wurde uns im Jahre 2012 der "Europäische Dorferneuerungspreis" zuerkannt.

Als Höhepunkt des heurigen Jahres findet am 21. Sept. 2014 unser Naturparkfest statt.

 

 

Unsere Ziele und Aktivitäten bis zum Jahre 2020 bitte anklicken

© www.weissensee-naturpark.at

Die Gemeinde Weissensee ist auch e5 Gemeinde. »weitere Infos«

Im Anschluss finden sie Berichte vom "Naturpark Weissensee" ...
..................................................................................................................



Traumlage - Fellberger Alm

Am Berghang unterhalb des Latschurs liegt auf 1.746 müNN am Ende des Grundgrabens die Fellberger Alm. Nicht mehr lange und es grasen hier oben wieder Kühe. Wir haben uns von Techendorf auf den Weg dorthin gemacht. Vorbei an der Alm hinterm...

Spaziergang mit herrlicher Aussicht!

Heute sind wir auf der Südseite des Weissensees an einem Forstweg entlang spaziert. Auf einer Seehöhe von ca. 1.100 Meter zwischen dem Lackelgraben, Rupitschgraben und dem Mühlgraben hatten wir eine besonders schöne Aussicht auf den...

Karfreitag am Weissensee

Es ist wohl der wichtigste Feiertag für die evangelische Christen. Ein Tag der Trauer und Besinnung, aber auch für Auferstehung und Neubeginn. Einer der vielen Bräuche dieser Zeit ist das österliche Schmücken und dekorieren. Wir haben uns am...

[VIDEO] Das war die Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Am Freitag, den 20. März 2015 fand eine partielle Sonnenfinsternis statt. In der Zeit von ca. 09.30 bis 11.30 Uhr war in unserer Region die Sonne ein wenig verhangen. Je nördlicher die Position, desto dunkler wurde es. In Nordeuropa war die...

Der Frühling kehrt ins Land ...

Ich bin heute mit meiner Tochter Leonie einen Sprung zum Weissensee gefahren. Dort haben wir schöne Plätze besucht und einen Kontrollgang absolviert. Leonie war von den ersten warmen Sonnenstrahlen begeistert.

Schneefall am Weissensee

Am 24. Feber, genau zwei Monate nach Weihnachten schneit es am Weissensee. Über Nacht sind zirka 5 Zentimeter gefallen und es wird über den heutigen Tag noch etwas dazu kommen. Der große Schneefall ist diesen Winter ausgeblieben, aber der...

Was ist das?

Solche Gebilde findet man jetzt von Praditz bis Gatschach. Sieht aus wie Nervenzellen. Aber was ist das, wodurch ist es entstanden? Die Antwort erhält ihr im Bericht.

Luftige Winterpanorama-Fotos!

Der Winter hat in der ersten Februarwoche nochmals zugeschlagen und zirka 20 cm Schnee gebracht. Der Weissensee und seine Landschaft zeigt sich in seinem märchenhaften Anblick. Wir haben unseren Fokus ein paar Schritte weiter oben über den...

Es schneit am Weissensee!

Am Donnerstag und Freitag schneit es am Weissensee. Bis zu einem halben Meter Neuschnee ist voraus gesagt und wir beobachten den winterlichen Niederschlag. Die Gäste genießen die frische Luft auf der Loipe, der Eisbahn und auf der Skipiste.

Ab morgen Schneefall am Weissensee!

Noch haben wir Spiegeleis und herrlichen Sonnenschein. Das wird sich ab morgen ändern. Es wird in ganz Kärnten trüb und beginnt in der Früh zu schneien. Die Temperatur bleibt sehr Kalt, bis zu - 10 Grad. Am Freitag wird es dann eine große...

Heute Training - morgen Schneefall!

Wir haben uns heute am Eis umgesehen und haben viele Gruppen entdeckt, die sich für das morgige Rennen über 200 km vorbereitet haben. Blauer Himmel und viel Sonne zeichneten einen schönen Tag. Das Kriterium der Damen stand am Programm und...

Der 2. Volkslauf am Weissensee!

Am Dienstag, den 27. Jänner 2015 fiel um 07.00 Uhr der Startschuss zur 2. großen Tour am Weissensee, über eine Distanz von 200km. Bei diesem Rennen waren weit mehr Teilnehmer als bei der 1. Tour in der Woche davor. Die Temperatur betrug -7 Grad...

Art Koopmans Gendenkrennen am Weissensee!

Am Vormittag sind die Frauen über 80 km gestartet und bei diesem Rennen hat Mariska Huisman gewonnen. Danach sind die Männer über 100 km ins Rennen gegangen. Bei besten Eis und Wetterbedingungen wurde ein hoch interessantes Rennen gelaufen und...

Das erste Rennen über 200 km am Weissensee!

Am Freitag, den 23. Jänner startete pünktlich um 07.00 Uhr das erste Rennen über 200 km im Rahmen der 11 Städtetour am Weissensee. Es waren zirka 800 bis 1000 Sportler am Start, bei leichtem Nebel und einer Temperatur von knapp unter 0 Grad...

Schneefall am Weissensee

In der Nacht vom 21. auf 22. Jänner hat es bei einer Lufttemperatur von -2 Grad leicht geschneit. Die Straßen sind geräumt und gestreut. Heute gibt es bei der 11 Stedetocht kein Rennen, aber der Eismeister und sein Team haben wieder viel Arbeit...

Notice: Undefined index: m in /var/www/portale/classes/news_ordner_view_class.php on line 121 Notice: Undefined index: sub_id in /var/www/portale/classes/news_ordner_view_class.php on line 121  1  2  3 ... »