Erlebnis Trekking Tour mit Kleintieren (Pferde, Ponys , Hund

von Franz Schier am 11.01.2017 geschrieben.

© www.weissensee-naturpark.at
Nach gemeinsamer Tierpflege mit unserem Naturpark Ranger Robert Röbl begeben wir uns mit den Shetlandponys, den kleinsten Ponys der Welt und auf dem Rücken eines Haflinger Pferdes auf Erkundungstour im Naturpark Weißensee. Durch ihr freundliches Wesen sind sie die idealen Kinderponys.

Im Mittelpunkt steht hierbei die Nutztierhaltung in der über Generationen gepflegten Landwirtschaft am Weißensee. Bei unserer anschließenden Wanderung durch die tiefverschneite Landschaft erfahren und entdecken Sie mit etwas Ruhe die Überlebensstrategien der Wildtiere bei Schnee und Eis. Termine: Dienstag 14.02.2017 Uhrzeit: 13:30 - 16:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Praditz Dauer: 2,5 Stunden Ausrüstung: Feste, warme Bergschuhe, wetterfeste Kleidung sowie Handschuhe, Jause, warme Getränke Kosten: € 12,-- Erwachsene, € 6,--Kinder Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen Anmeldung: Weißensee Info, Tel. 04713/2220 bis zum Vortag 16 Uhr



Dieser Bericht wurde 230 Mal gelesen.

« zurück