Apnoe Tauchen, Weltrekord geschafft!

von Alfred Santner am 24.02.2017 geschrieben.

© www.weissensee-naturpark.at
Am Freitag, den 24. Februar 2017 wurde am Weißensee, direkt an der Brücke Geschichte geschrieben. Derya Can schaffte den Apnoe Streckentauch Weltrekord für Damen, über 115 Meter unter Eis „Apnea Dynamic“, zu tauchen. Das Wetter war nicht gerade freundlich, denn es herrschte Wind, Regen und Schneeschauer.
Den Weltrekord mit Sekt begossen - © www.weissensee-naturpark.at

Unter Wasser waren Taucher als Sicherung im Einsatz. Ein starkes Seil war als Orientierung unter dem Eis, vom Eingangsloch bis zum Ausgangsloch gespannt. Mehrere Öffnungen dienten im Notfall zum schnellen Auftauchen. Alles war perfekt organisier. Die Freude über den Rekord war riesig und wurde mit einer Flasche Sekt begossen.

Erfolgreich durchgeführt durch Tauchsport Yachtdiver Weißensee und Hotel Moser

Herzliche Gratulation zum Weltrekord!



Dieser Bericht wurde 8521 Mal gelesen.

« zurück