Kunst und Handwerk am Weißensee!

von Alfred Santner am 31.07.2017 geschrieben.

© www.weissensee-naturpark.at
In der Zeit vom 28. bis zum 30. Juli 2017 fand am Weißensee, direkt am Bergbahngelände ein Kunst- und Handwerksmarkt statt. Viele Aussteller mit wunderschönen Elementen aus eigener Produktion hatten ihre Waren ausgestellt. Von Leder über Ton bis hin zu Holz und Seife, es war ein interessantes Erlebnis, diesen Markt zu besuchen. Es gab Livemusik und verschiedene Vorstellungen einzelner Gruppen wie jenen des Voltigiervereins Weißensee unter der Leitung von Robert Röbl.
Riesenseifenblase am Kunst und Handwerksmarkt am Weißensee - © www.weissensee-naturpark.at

Neben der Ausstellung gab es weitere Attraktionen wie z.B. hier eine riesen Seifenblase, welche die Kinder selbst durch die Luft schwingen durften.

Kunst und Handwerksmarkt am Weißensee 2017 - © www.weissensee-naturpark.at

Livemusik vor Ort, beim Veranstaltungszentrum an der Bergbahn.

Kunst und Handwerksmarkt am Weißensee 2017 - © www.weissensee-naturpark.at

Vom Markt hat man einen direkten Blick auf den Weißensee, bei herrlichem Wetter und blauem Himmel. Das ist Sommer am Weißensee!

Kunst und Handwerksmarkt am Weißensee 2017 - © www.weissensee-naturpark.at

Das Bergbahnstüberl hatte geöffnet und die Gäste genossen die Spezialitäten mit dem Hauch des Balkangrill.

 

Wir wünschen euch eine schöne Woche!



Dieser Bericht wurde 915 Mal gelesen.

« zurück